.

Nach den Sternen greifen

26.Januar 2009

"Astronomie zum Hören und Anfassen" als Beitrag zum Astronomischen Jahr 2009 - darum ging es beim Treffen im Zentrum für Kultur und Wissenschaftskommunikation der Fachhochschule Kiel.

Zur Mitwirkung an den Aktionen zum Internationalen Jahr der Astronomie trafen sich Mitglieder von Andersicht e. V. mit Prof. Wolfgang Duschl von der Christian-Albrechts-Universität und Eduard Thomas, dem Leiter des Zentrums für Kultur und Wissenschaftskommunikation der FH Kiel: Der kurz vor der Fertigstellung stehende Film für die Planetariumsshow "Aughen im All - Vorstoß ins unsichtbare Universum" soll Andersicht und dem Beschreiberteam Nord als Vorschau zur Verfügung gestellt werden, um ihn auf Eignung für eine Audiodeskription zu prüfen.

Das international begangene Astronomische Jahr wird in der Bundesrepublik am stärksten von Kiel aus beflügelt. Mit dem Ziel, die in der Landeshauptstadt vorhandenen Hochschulen stärker in gemeinsame Vorhaben zu verstricken, findet hier die ganzjährige Veranstaltungsreihe Sterne über Kiel statt. Hör- und tastsinnige Momente sollen beigesteuert werden in Kooperation mit Andersicht e. V.

Dieser Artikel wurde bereits 4973 mal angesehen.



 

Logo EDAD

Wir sind Mitglied im Design für Alle – Deutschland e.V.

 

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.