.

Jahrestreffen und Neuwahl bei Andersicht

16. April 2011

Hallig Hooge: Das Jahrestreffen 2011 auf Hallig Hooge war ein ausgewachsenes hör- und tastsinniges Projektwochenende, und auch der Vorstand wurde neu gewählt

Dem guten Brauch, die Jahresversammlung an einem Ort abzuhalten, der die Sinne anspricht, wurde in diesem Jahr an dem Ort entsprochen, der gewissermaßen unseren Verein hervorgebracht hat. Auf die Hallig Hooge fährt man aber nicht einfach so. Andersicht lud seine Mitglieder zu einem Projektwochenende ein, und fast alle kamen: aus Schleswig, Kiel, Lübeck, Pinneberg, Koldenbüttel, Berkenthin, Kleinflintbek und Dresden. Die nicht kamen, aus Greifswald und Wismar, hatten sich auch auf den Weg gemacht, wurden aber aufgehalten von Widrigkeiten des öffentlichen Personenverkehrs.

Auf dem Programm stand Vieles. In einer Projektpräsentation ging es um Sprechende Fernrohre, Sprechende Speisekarten, hör- und tastsinnige Astronomie-Modelle, um unsere Schulungsangebote und mehr. Das fertig gestellte Fernrohr für Nordstrand wurde nicht nur im Tagungsraum in der Schutzstation Wattenmeer auf der Hanswarft vorgeführt, sondern auch am Hooger Seglerheim, das ein idealer Standort für so ein Gerät wäre.

Am Nachmittag war das Tastrelief der Hallig Hooge feierlich zu enthüllen ( Mehr dazu hier: )

Übergabe der Speisekarten Dem "Café Seehund" machte Andersicht fünf Braille-Speisekarten zum Geschenk.

Vereinsmitglied Dr. Renée Oetting-Jessel ließ es sich nicht nehmen, über die Mitteltritt-Lorenz-Warft zu führen. Auf dieser schönen Warft wohnten wir an diesem Wochenende gemütlich und komfortabel bei Jörn Rolfs in "Frerks Buernhus".

Die Jahresversammlung konnte eine gute Vereinsentwicklung bilanzieren. Bei der Neuwahl des Vorstandes setzten die anwesenden Vereinsmitglieder auf Kontinuität. Wiedergewählt wurde der bisherige Vorstand: Beisitzerin Ursula Weber (Dresden), stellv. Vorsitzende Hela Michalski (Koldenbüttel) und Vorsitzender Dr. Jürgen Trinkus (Flintbek).

Dieser Artikel wurde bereits 3084 mal angesehen.



 

Logo EDAD

Wir sind Mitglied im Design für Alle – Deutschland e.V.

 

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.