.

Die Himmelsscheibe von St. Andreasberg - Höhepunkt andersichtiger Entwicklungsarbeit

Noch nie waren wir dem Himmel so nah mit unserem Anspruch "Ich höre und fühle, was Du siehst".
Am Ende einer 2-jährigen Entwicklungszeit konnte der Verein Andersicht der Sternwarte St. Andreasberg eine Hör- und tastbare Himmelskarte übergeben, die in Ausstattung und Handhabung ihresgleichen erst finden muss.
Andersichtige Himmelsscheibe in St. Andreasberg

Planetariumsshow mit Audiodeskription jetzt auch in Erkrath (NRW)

Arianne 5

27. Februar 2010

12.30 Uhr: Das modernste Planetarium Nordrhein-Westfalens zeigt "Augen im All" mit Audiodeskription für Blinde und präsentiert Astronomie zum Hören und Begreifen.

Mehr über die Planetariumsshow in Erkrath

Astronomie für alle Sinne - Veranstaltung im Mediendom

Arianne 5

11. Okt. 2009

Am Nachmittag des 11.10.2009 wurde den Augen der Alleinbesitz der Sterne über Kiel streitig gemacht in einer ausverkauften Veranstaltung, die andere Wege zeigte für die Aufbereitung astronomischen Wissens.

Astronomie zum hören und fühlen

Die Ohren folgen den Augen ins All - Hörproben aus der Audiodeskription zur Planetariumshow

Aufnahme

Wie führt eine Zusatzbeschreibung für Blinde zum Verständnis des visuellen Geschehens in der Planetariumskuppel? Andersicht e. V. stellt hier einige Hörproben vor.

Hörbeispiele aus der Tonspur zu "Augen im All"

Projektbeschreibung Planetariumshow mit Audiodeskription

Arianne 5

Erste Audiodeskription für eine Planetariumsshow - erstes Projekt von Andersicht e. V.

"Augen im All - Vorstoß ins unsichtbare Universum" ist die erste Koproduktion der Europäischen Raumfahrtorganisation ESA mit mehr als 30 Planetarien des deutschsprachigen Raums. Andersicht e. V. steuert die Audiodeskription bei.

Mehr über die Planetariumsshow

Studiotermin für den ersten Hörfilm im Planetarium

Brand am Mischpult

11. Mai 2009

In einem Hamburger Tonstudio entstand der erste Hörfilm über den Sternenhimmel.

Studioaufnahme zur Planetariumsschau

Augen im All

Arianne 5

11. Mai 2009

Hamburg: Studiotermin für die Audiodeskription zur Planetariumsschau "Augen im All - Vorstoß ins unsichtbare Universum".

Mehr über Augen im All

 

Logo EDAD

Wir sind Mitglied im Design für Alle – Deutschland e.V.

 

 

Logo: Bordesholmer Sparkasse

Logo: Gefördert durch die Filmwerkstatt der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

 

 

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.