Sie sind hier: www.andersicht.net
.

Mit dem Nordic Audio Film Forum zum Eurovision Song Contest nach Kopenahgen?

Anfang Mai 2014 tummelt sich Europa in Kopenhagen zum Eurovision Song Contest. Audiodeskription in 6 Sprachen kann den Schauwert der Veranstaltung auch blinden Besuchern und Zuschauern zugänglich machen. Das Nordic Film Audio Forum macht sich stark dafür.

Die Termine stehen fest. Der europaweite Ticketverkauf hat begonnen. Syntolkning nu (Schweden) verfügt über Erfahrungen mit dem ESC vom letzten Jahr in Malmö und begleitet die schwedische Vorbereitungstour durchs ganze Land. Eine 6-kanalige Übertragungsanlage für live-Kommentare ist vorhanden. Und es gibt seit dem 03.11.2013 das Nordic Audio Film Forum, das Syntolkning nu mit Partnern aus Estland, Finnland und Deutschland gegründet hat. Weitere engagierte Partner aus weiteren Ländern werden dazu stoßen.

Ein europäisches Festival mit einem großen Publikum in 40 Ländern sollte auch ein Festival ohne Barrieren sein.

Audiodeskription macht es blinden und hochgradig sehbehinderten Menschen möglich am Fernseher und live in der Arena auf der Höhe des Schaugeschehens zu sein. Das Know-how ist vorhanden. Wir machen uns stark dafür, dass die Vision für die Eurovision
Wirklichkeit wird.

Dieser Artikel wurde bereits 2457 mal angesehen.



 

Logo EDAD

Wir sind Mitglied im Design für Alle – Deutschland e.V.

 

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.